Bestattungsvorsorge

Die Planung der Bestattung wird heutzutage immer wichtiger. Angehörige sind mehr und mehr überfordert mit der Vorbereitung einer Beisetzung. Warum?

Wenn man einige Jahrzehnte zurück denkt… Was passierte, wenn jemand verstorben war? Der Arzt kam, stellte den Totenschein aus. Der Dorfbestatter kam und brachte den Verstorbenen zum Friedhof. Je nach Kirchenzugehörigkeit wurde dann die Trauerfeier und die Beerdigung ausgestaltet. Wahlmöglichkeiten hatte man aufgrund der Traditionen wenig.

Das hat sich heute geändert und ist immer noch dabei sich zu ändern. Sie haben verschiedenste Wahlmöglichkeiten. Diese Vielzahl der Möglichkeiten ist im Moment des Sterbefalls für Angehörige sehr überfordernd und führt sicherlich auch des Öfteren mal dazu, dass man sich für etwas entscheidet, was man später gar nicht mehr will.

Wir vom Beerdigungsinstitut Bastian König wollen in erster Linie, dass unsere Kunden auch später noch zufrieden sind. Dabei ist es für uns erst einmal unerheblich, ob teure Artikel bestellt werden oder viele Dienste beansprucht werden. Wichtiger ist es, am Ende auch die Beisetzung als Ergebnis zu haben, die man sich gewünscht hat.

Dem einen ist es wichtig, für seine Mama eine schöne, würdevolle Trauerfeier in der Kirche mit schöner Ausstattung und Musik zu haben. Der nächste mag eher die Natur, verbunden mit einer Wald- oder Flussbestattung. Wieder ein anderer muss etwas auf die Kosten achten oder der Verstorbene hat vielleicht auch von selbst gewünscht, dass man kein großes Aufheben machen sollte. Und wieder ein anderer mag das Besondere und entscheidet sich für eine Raketen-, Ballon- oder Diamantbestattung.

Wir als Bestattungshaus Bastian König können und wollen Ihnen jeden Wunsch erfüllen (vorausgesetzt er ist gesetzlich erlaubt). Dafür müssen wir Ihre Wünsche so genau wie möglich kennen.

Hier greift dann der Bestattungsvorsorgevertrag ein.

ORIENTIERUNGSGESPRÄCH

Wir setzen uns zusammen und erläutern die verschiedenen Möglichkeiten.

FESTLEGUNG DER WÜNSCHE

Wir finden zusammen heraus, welche Bestattungsart und -ausführung am besten zu Ihnen passt.

VORSORGEVERTRAG

Wir vereinbaren einen Vertrag, in welchem wir Leistungen und Preise festhalten.

Auf diese Art und Weise haben Sie als derjenige, der betroffen ist, die Sicherheit, dass Ihre Beisetzung nach Ihren Vorstellungen abläuft. Als Angehöriger haben Sie die Sicherheit, dass Sie sich im Sterbefall nicht mehr um alle Details kümmern müssen, sondern schon mal einiges vorausgeplant haben.

Zu guter Letzt gibt ihnen der Bestattungsvorsorgevertrag die Möglichkeit, die Gesamtkosten schon mal relativ genau einzuschätzen.
Im Nachgang empfehlen wir, den Vorsorgevertrag abzusichern. Hier gibt es zwei grundlegende Richtungen: Treuhandkonto und Sterbegeldversicherung. Mehr dazu finden Sie hier:

Treuhandkonto & Versicherung